Archive for the 'Filme' Category

05
Mrz
09

Filmkritik – Watchman

Hallo, gestern Abend war ich im Kino, in „Watchman“. Hatte ja eigentlich hohe Erwartungen an den Film, denn der Trailer sah richitg gut aus. Doch ehrlich gesagt bin ich sehr, sehr enttäuscht. Am schlimmsten war das Maß an Gewalt, das in diesem Film gezeigt wird. Viele, viele Sachen waren einfach total aklig, so dass ich die Hälfte des Filmes eigentlich nur weggekuckt habe oder tausend Tode gestorben bin. Ich bin nun wirklich nicht zimperlich, aber es gibt ein Maß an Gewalt, dass man nicht haben und auch nicht zeigen muss. Und wenn dann der halbe Film nur aus Gewalt besteht, nein danke! Daher ein dringender Rat an alle Frauen: schaut euch den Film NICHT an. Ihr werdet nichts davon haben, glaubt mir.

Die Handlung ist dementsprechend auch sehr kurz gekommen. Die Idee von gescheiterten Superhelden war ganz nett, aber ich finde da hätte man mehr draus machen können. Es gab eine mehr oder weniger überraschende Wende am Schluss, aber alles war auch viel zu glatt für meinen Geschmack.

An alle Männer: Christoph fand den Film aber toll. Es muss also auch irgend etwas dran sein. Ich kann das nur überhaupt nicht verstehen.

Liebe Grüße,

Steffi

09
Feb
09

Wolf’s Rain: eine tolle Animeserie

Christoph und ich haben jetzt einen neue Anime-Lieblingsserie: „Wolfs Rain“. Die Geschichte ist mal nicht eine dieser typischen Animegeschichten mit tollen Helden, die die Welt retten.  Die Geschichte spielt in einem Endzeitszenario, in dem die Erde und die Menschen die darauf leben in ziemlich erbärmlichem Zustand sind. Alles steuert auf den Weltuntergang zu. Doch zwischen den Menschen leben getarnt Wölfe, die schon seit über 200 Jahren als ausgestorben gelten. Diese kennen angeblich den Wegh ins Paradies. Dumm nur, dass Wölfe die dieser Gesellschaft auf der Abschussliste stehen und es Jäger gibt, die auf sie Jagd machen.

Ich finde den Anime sehr gut gelungen. Die Story ist nicht vorausschaubar und die einzelnen Folgen sind sehr interessant und einfach nur toll gemacht. Da ist es kein Wunder, dass man sofort nach der nächsten Folge lächzt, wenn man die erste zu Ende geschaut hat.

Liebe Grüße,

Steffi

25
Jan
09

Twilight – ein Film nur für Frauen

Gestern haben wir mit einem befreundeten Pärchen einen Kinoabend gemacht. Denn schon seit ich wusste, dass der Film in die Kinos kommt, wollte ich Twilight sehen. Doch mir war von vornherein klar: für die ungs ist das nichts. Also haben wir die zusammen in „Transporters“ geschickt und sind dann zusammen in diesen Vampir-Romantikfilm gegangen.

Schon im Kinosaal sah man, dass überwiegend Mädels jüngeren tapfere Männer hatten Kalibers da waren und sogar einige tapfere Männer hatten sich überreden lassen sich den Film mit anzusehen. Diese taten mir spätestens nach den ersten 20 Filmminuten Leid. Die schmachtenden Blicke der beiden Hauptdarstellen waren teilweise schon ein bissel viel zumal der Film gerade so vor romantischen Szenen strotzte. Das lustige war der Soundtrack dazu, der für mich an einigen Stellen schon ein bisschen Psycho war.

Insgesamt fand ich den Film jedoch sehr gelungen. Die Verfilmung ist sehr nah am Buch und die Schauspieler finde ich auch gut ausgewählt. Die Charaktere kommen zwar leider ein wneig kurz, doch dafür wurde der Inhalt weder geändert noch gekürzt. Und das ist schon mal einiges wert.

Trotzdem ganz klares Fazit: Frauen, tut euren Männern das nicht an. Unter sich lässt es sich doch viel schöner schmachten. 🙂

22
Jan
09

Tintenherz-ein hübscher Film

Hallo,

puh, endlich komme ich wieder dazu, hier etwas zu schreiben. Am Dienstag war ich im Kino, in Tintenherz. Bis dato hatte ich mich ja erfolgreich geweigert, die Bücher zu lesen. Ich dachte immer: ist ja eh nur ein billiger Abklatsch von Harry Potter. Docg da der Trailer zum Film ganz nett war, beschloss ich ihn mir anzusehen.

Tatsächlich war ich von dem Film total überrascht. Die Handlung war ganz und gar nicht das, was ich erwartet hatte und die Figuren im Film einfach nur spritzig und sympatisch. Ich kann mich eigentlich gar nicht entscheiden, wen ich am liebsten mag. Und das kommt wirklich selten vor.

Fazit des Films ist jedenfalls, dass ich früher oder später unbedingt die Bücher zu den Filmen lesen muss. Im Moment ist es mit meiner Zeit leider ein wenig eng, abe früher oder später kaufe ich mir die Schinken und dann werden sie wahrscheinlich in einem Zug durchgelesen. Bis es so weit ist heißt es allerdings nur warten und geduldig sein…




Juni 2017
M D M D F S S
« Dez    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 205,019 Besucher