10
Jan
11

Wollkalender

Hallöchen,

in der „stricken-statt-klicken“-Gruppe bei Ravelry gibt es jetzt eine nette Woll-Abbau-Aktion. 12für11 nennt die sich. Dabei werden 12 Wollknäulchen in jeweils 12 Tüten gepackt und die Tüten durchnummeriert. Jeden Monat ein Tütchen aufgemacht und das Knäulchen darin verstrickt. Ziel ist es, so die Wolle zu verstricken die sonst wohl noch Jahre liegen würde.
Damit das ganze auch wirklich funktioniert habe ich Christoph auf mein Wollschubfach angesetzt. Und so hat er munter Wolle verpackt.

Das erste Tütchen habe ich eben schon aufgemacht und schon gleich mal geschluckt.

Ein Knäulchen Elastikwolle von Ewa. An sich eine tolle Wolle, nur mag ich einfarbige Sachen nciht so. ZUmal man aus dieser Elastikwolle auch keinen ordentlichen Zopf gestrickt kriegt – glaube ich. Aber irgendwas muss ich daraus jetzt wohl stricken – nur was?
Habt ihr Vorschläge?
Liebe Grüße,

Steffi

Advertisements

5 Responses to “Wollkalender”


  1. Januar 11, 2011 um 4:14 AM

    Falls es nicht unbedingt etwas mit Zopf sein MUSS, dann gibt es doch viele, viele andere Muster, die mit dieser Wolle super aussehen würden. Da bist du sicher nicht unkreativ 🙂

    Und falls es nicht unbedingt Socken sein müssen, würde ich eine Pimpelliese vorschlagen. Stell ich mir Frühlingshaft leicht vor mit dieser Wolle…

    Viel Spaß beim stricken und viele Grüße
    Willow

  2. Januar 11, 2011 um 8:29 AM

    Strick doch Sommersocken mit Lochmuster 😉 – dafür eignet sich die Wolle hervorragend 🙂

    Ganz liebe Grüße – sunsy

    • Januar 11, 2011 um 10:50 AM

      Hallöchen,

      leider bin ich kein wirklicher Fan von Lochmustern. ZUmindest nicht, wenn sie über den ganzen Fuß gehen. 😦 Aber es findet sich schon noch was. Im Moment bin ich ja eh noch mit meinen Kniestrümpfen beschäftigt. Und danach hab ich hoffentlich eine Idee…
      Liebe Grüße,

      Steffi

  3. Januar 11, 2011 um 7:56 PM

    feine aktion – ich überlege gerade, ob ich spontan einsteige. 12 knäulchen finden sollte eigentlich kein problem sein und ich hab hier schon so schätzchen, die immer ein bißchen hinten runterfallen.
    aber den mann an das lager lassen: mutig. meiner würde mich wahrscheinlich entmündigen lassen *kicher*
    ein tuch könnte ich mir aber auch gut vorstellen für das garn….

    • Januar 12, 2011 um 9:48 AM

      Hallöchen,

      ja, ein Tuch zu stricken haben Tanja und Daniele gestern Abend auch vorzuschlagen. Vielleicht zu ein luftig leichtes… *grübel* Eventuell den Wisp?
      Wär‘ doch lustig, wenn du bei der Aktion auch mitmachst. Dann können wir uns gegenseitig motivieren durchzuhalten. 😉
      Liebe Grüße,

      Steffi


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Januar 2011
M D M D F S S
« Nov   Feb »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 205,909 Besucher

%d Bloggern gefällt das: