02
Jul
10

Schöne Aussichten

Hallöchen alle zusammen,

lange habe ich nicht mehr von mir hören lassen, doch die Woche war anstrengend und voller Feldarbeit. Man glaubt es kaum, aber das UV Licht ist hier ähnlich unfreundlich wie in der Antarktis, nicht ganz so schlimm, aber es reicht um mit wieder eine Rudolf-das-Rentier-Nase zu verpassen. Daher erspare ich euch und mir mal jegliche Steffi-Fotos. Es gibt Dinge, die muss man nicht im Internet zeigen. 😉

Am Dienstag haben wir uns von einem netten deutschsprachigen Studenten Namens Philipp mit dem Auto in Richtung Adentsdalen mitnehmen lassen. Es hat uns in der Nähe iner Doggy-Station, einer aktiven Kohlemine und natürlich vieler Flechten abgesetzt und nach einem kurzen Fußmarsch haben wir uns 6 Stunden lang kaum vom Fleck gerührt. Zu allem Unglück war es an dem Tag noch etwas kälter als sonst, und ohne viel Bewegung ist es sehr schnell richtig kalt geworden. Die Aussicht war aber dennoch traumhaft schön. Da lohnt es sich schon mal ein bisschen zu zittern.

Am Mittwoch haben wir uns dann 2 klapprige Fahrräder von einem Italiener gemietet und sind nach Bjørndalen gefahren. Der weg dorthin führte über etwas, was sich Straße nennt, im Endeffekt aber nur plattbewalzter Boden mit tiefen Schlaglöchern und Hühner- bis Straußenei großen Steinen ist. Nach der Fahrt war ich so durchgeschüttelt und mein Hintern schmerzte so sehr, als hätte ich gerade eine Tracht Prügel eingesteckt. Doch die Landschaft am Ende des Weges war die Schinderei allemal wert und so hält man es auch hier schon mal 6 Stunden aus, ohne sich vom Fleck zu rühren. Und aus dem Vortag hatt eich ja gelernt und mich umso wärmer eingepackt.

Den Rest meiner Zeit hier auf Svalbard verbringe ich drinnen und putze meine Flechten. Zum Glück pansche ich gerne mit Wasser und meine schmerzenden Knochen freuen sich über eine kleine Auszeit.
Viele liebe Grüße in die Runde,

Steffi

Advertisements

1 Response to “Schöne Aussichten”


  1. Juli 2, 2010 um 9:22 PM

    Liebe Steffi, ich freue mich gerade über deine Bilder und hoffe, dass alles, was schmerzt, bald wieder zu schmerzen aufhört.
    Liebe Grüße von Margot


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Juli 2010
M D M D F S S
« Jun   Sep »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 205,920 Besucher

%d Bloggern gefällt das: