06
Apr
10

Osterstrickseleien

Am langen Osterwochenende haben Christoph und ich seine Schwester in Leipzig besucht. Und muss gestehen: die Zeit dort habe ich sehr genossen, was unter anderem daran lag, dass ich viel Zeit zum stricken hatte.  🙂  … und dem Leipziger Kreativ- und Strickcafé einen kleinen Besuch abgestattet habe… (das MUSSTE einfach sein und Christoph war da zum Glück sehr verständnisvoll). So habe ich meine Nadeltasche für die Nadelparaden-Aufgabe für den April begonnen, doch da mit dickeren Nadeln stricken anstrengend für meine Hände ist, geht es nur recht langsam voran. Die Hälfte hab ich aber schon geschafft.

Fertig geworden sind 2 Dinge: einmal diese wunderbaren Socken in Frühlingsfarben. Die Färbung habe ich Löwenzahn getauft, so dass die Socken den wunderbaren Namen „Löwenzahns Fernweh“ bekommen haben.

Gestrickt sind sie nach dem Muster „Roman Sandal Socks“ aus Cat Bordhis Buch „Personal Footprints“. Habe mich brav an die Anleitung gehalten, nur bei der Ferse habe ich gekniffen und hab doch wieder „Riverbed sock architecture“ aus ihrem ersten Buch  gestrickt.  Alles andere wäre doch zu viel Neues auf einmal gewesen. Überraschend fand ich, dass ich mit ihrer Weise die Maschenzahl und Fußlänge zu bestimmen auf gerade mal 54 Maschen bei mir gekommen bin, und dabei habe ich Schuhgröße 40. Zwar sind meine Füße schmal, doch habe ich bisher immer 60 Maschen verwendet. Erstaunlicherweise passen die Socken trotzdem sehr gut. 🙂 Mal sehen, was ich nun in Zukunft mache. Achja, die guten Stücke wiegen 55 Gramm.

Auf der Rückfahrt sind im Zug dann noch ein paar Mini-Söckchen fertig geworden.

Ich musste einfach mal wieder Reste verwerten. 🙂 Sie sind ganz niedlich geworden und bei Gelegenheit folgen sicher noch ein paar mehr. 😉 Das Gewicht ist mit 9 Gramm eher niedlich und hat nicht wirklich dazu beigetragen meine Restekiste zu leeren. :-/

Als denn,

liebe Grüße,

Steffi

Advertisements

8 Responses to “Osterstrickseleien”


  1. April 6, 2010 um 9:16 PM

    Das ist ja ein raffiniertes Muster, die sehen wirklich toll aus 🙂
    Und die Baby Söckchen sind ja allerliebst 😉

    Liebe Grüsse
    Sonja

  2. April 7, 2010 um 4:30 AM

    die löwenzahnsocken finde ich wunderschön 🙂
    liebe grüße
    der herr k

  3. April 7, 2010 um 8:33 AM

    Hallo Steffi,

    wieder einmal ganz besondere Socken… interessant und ausgefallen 🙂

    glg, Sunsy

  4. 4 Ute
    April 7, 2010 um 4:25 PM

    Hallo Steffi,
    die Färbung der Socken ist toll, richtig schön passend für den Frühling! Und das Muster gefällt mir außerordentlich gut!!!
    Die Babysöckchen sind ganz süß – so etwas habe ich bisher noch nie gestrickt!
    Liebe Grüße
    Ute

  5. April 7, 2010 um 6:59 PM

    Hi, die Socken sind echt schön, interessantes Muster…
    Und das hast du alles an einem Wochenende gestrickt? Respekt, bei mir dauern Socken mindestens ne Woche – eher länger…
    MiniSocken strick ich auch immer mal wieder, das is immer mal schnell nebenbei gemacht – aber es is ne tierische Fummelarbeit.

    Liebe Grüße
    Steffi

  6. April 9, 2010 um 3:54 PM

    So schöne Socken schon wieder. Bin immer ganz begeistert von deinen Farben, aber das habe ich glaube ich schon einmal gesagt. Wenn du magst, ich hätte da übrigens einen Preis für dich.
    Liebe Grüße von Margot

  7. April 9, 2010 um 5:06 PM

    Hey, ich hab was auf meinen Blog für dich!

  8. April 11, 2010 um 9:52 AM

    Na DAS war doch super lieb von Christoph – nicht jeder Mann hätte dafür Verständnis/Lust! Ich kann auch verstehen, dass Du dort unbedingt hin wolltest … zumal, wenn man 1x da ist!

    Und die Socken sind klasse! Das Muster sieht wirklich super aus!!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


April 2010
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 205,017 Besucher

%d Bloggern gefällt das: