09
Sep
09

Schäferstündchen

Hallo.

Stulpen03.1

Das ist Jan das Schaf, mein neustes Modell, wenn es um die Präsentation meiner neuen Stulpen geht. Der kleine Kerl macht sich finde ich ganz gut. Aber macht euch einfach selbst ein Bild. 🙂

Stulpen03.3

„Bei dir fühl‘  ich mich geborgen…“

Stulpen03.4

„Bitte nicht fallen lassen…“

So und zum Schluss noch ein Bildchen ohne Jan. 😉

Stulpen03.5

Schnell noch ein paar Daten:

Garn: Gedifra Riana Color
Gewicht: 45 g
Maschen: 32 bzw. 33
Nadelstärke: 5

Liebe Grüße,

Steffi

Advertisements

10 Responses to “Schäferstündchen”


  1. September 10, 2009 um 6:30 AM

    huhu, Steffi,
    die Stulpen sehen echt warm und kuschelig aus, kann man auch gut im kalten Winter gebrauchen 🙂
    und was machste mit den freien Fingerchen?
    liebe Grüße
    Sibylle

  2. September 10, 2009 um 9:13 AM

    Steffi, die Stulpen sind toll geworden, denen sieht man schon an wie warm die sind. Und der Zopf sieht klasse aus und passt perfekt.

    Jan ist ja richtig knuffig, bei solchen „Dingen“ mag ich immer den Blick so gerne.

    Liebe Grüße
    Gerlinde

  3. 3 Kerstin
    September 10, 2009 um 3:03 PM

    Jan das Schaf rules.

  4. September 10, 2009 um 5:05 PM

    Hey, die sind ja absolute Klasse! Super! richtig schick.

    glg, sunsy

  5. September 10, 2009 um 6:19 PM

    🙂 Steffi, die Stulpen sind auch wieder sehr schön geworden, Du strickst ja schneller als der Wind ;-)Lieber Gruß Regina

  6. September 10, 2009 um 6:52 PM

    Die sind supertoll, die Stulpen!

  7. September 10, 2009 um 10:06 PM

    Die sind toll geworden, der Zopf sieht ganz toll dazu aus 😀
    Und frieren wirst Du damit sicher nicht, das war eine gute Idee sie so dick zu stricken, das macht richtig warm und ist gemütlich 😉

    Liebe Grüsse
    Sonja

  8. September 11, 2009 um 3:20 PM

    Das Schaf ist ja knuffig – und die Stulpen sind Dir super gelungen!

  9. September 11, 2009 um 5:28 PM

    Sind die schön geworden, und jetzt muss Jan nie mehr wieder frieren!
    Liebe Grüße von Margot

  10. September 12, 2009 um 7:45 PM

    Ey ey ey…also die Stulpen sind toll, aber das Schaf braucht definitiv einen neuen Namen liebe Steffi 😉
    Oder ist es ein hinterhältiges, rückgratloses, egomanisches Fähnchen im Wind?
    Ich denke doch nicht, so eine gute Figur wie es auf den Bildern macht 😉

    Auf diesem Weg nochmal vielen Dank für den tollen Plausch-Abend am Freitag, die Kartoffelpuffer waren köstlich, die Hamster (v.a. Yoko, hihi) seeehr süß, der Christoph sehr sympathisch und du lieb wie eh und je, ich hatte sehr viel Spaß 🙂
    Manu fand die Idee mit dem Afrikaner übrigens super, ich schreib dir die Tage einfach nochmal wg. möglichen Terminen 🙂

    Hier ist übrigens die Seite, von der ich dir erzählt hatte: http://de.dawanda.com/
    Guck mal rein und überleg dir mal, ob du da nicht ein paar von deinen Basteleien verkaufen willst, musst ja kein riesen Geschäft drauß machen, aber es gibt sicher Leute, die würden sich über deine tollen Handwerkskünste freuen (mein neues Favorite ist ja die Laptoptasche, einfach super!!) und du hättest deinen Materialeinsatz wieder raus 🙂

    Wünsche dir, Christoph und den Pelznasen ein schönes Wochenende!!

    Alles alles Liebe
    Mel 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


September 2009
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 205,456 Besucher

%d Bloggern gefällt das: