08
Sep
09

Experimente

Hallo,

heute möchte ich die Gelegenheit nutzen und euch mal wieder ein Paar neue Strickseleien zeigen. Denn ich habe das Wochenende in der Eifel genutzt um mir gleich mal wieder eine Kamera zu stibizen. Denn von meiner gibt es leider noch immer kein Lebenszeichen. 😦 Unglaublich. Das ist doch jetzt bestimmt mindestens schon 3 Wochen her, dass ich die eingeschickt habe.

Erstmal gibt es ein ganz simples Projekt, ein paar Unterwegssocken in glatt rechts.
Socken17.1

Hab sie aus Elastikwolle von Ewa in der Farbe Fantasie gestrickt.

Außerdem war ich auf der Suche nach einer Laptoptasche für mein Notebook. Da war ich leider erfolglos, da ich optisch doch ein paar Ansprüche hab und 10 Zoll noch keine gängige Größe zu sein scheint. Also hab ich prompt beschlossen mir eine zu nadeln, oder besser zu strickfilzen. Einige von euch hatten das ja auch schon vorher probiert und es hat wunderbar geklappt, also hatte auch ich mir ein Herz gefasst und mich daran versucht. Mit dem Buch „Taschen stricken & verfilzen“ von TOPP Handarbeiten, aus dem ich mir die Maße abgeschaut und sie umgerechnet habe, ging eigentlich alles ganz einfach.

Laptoptasche01.1

Laptoptasche01.3

Hierzu nochmal ein paar Daten:
Nadelstärke: 8
Maschen: 33+33+7+7 (also vorne, hinten und die Seitenteile)
Wolle: 200g Strick- & Filzwolle in hellgrün von Wolle Rödel, 50 g Samba in braun von Wolle Rödel
Muster: Boden kraus rechts, Rest: 8 Reihen glatt rechts in grün, 8 Reihen links in grün und braun (beide Fäden gleichzeitig genommen)
Maße: 37,7 cm x 26 cm vor dem filzen
29 cm x 20 cm danach
Waschmaschinenprogramm zum filzen: Buntwäsche, 40 Grad Celsius

Wer mehr wissen will kann gerne nachfragen.
Vielen Dank an dieser Stelle nachmal an Kerstin und ihre Mutter für’s tapfere Modell stehen. Ihr macht auch gut auf den Fotos. 😉

Liebe Grüße in die Runde,

Steffi

Advertisements

6 Responses to “Experimente”


  1. September 8, 2009 um 11:06 AM

    huhu, Steffi…
    diese Söckchen sind aber fetzig… und das haste nur mal so gestzrickt, klasse. 🙂
    gefällt mir.
    tschüss
    Sibylle

  2. September 8, 2009 um 12:20 PM

    Da warst aber fleißig 😀
    Die Tasche finde ich super, ein richtig witziges Teil ist das geworden.
    Und die Socken sind klasse, wie immer 😉

    Liebe Grüsse
    Sonja

  3. 3 Ute
    September 8, 2009 um 12:23 PM

    Schön, dass Du trotz fehlender Kamera die Gelegenheit hattest, Deine schönen Werke zu fotografieren!
    Die Söckchen sind prima geworden – so ganz glatt gestrickt ist immer schön!
    Und die Tasche ist einfach nur traumhaft! Ganz große Klasse ist die geworden, ich glaube, an sowas würde ich mich nicht heranwagen!
    Liebe Grüße
    Ute

  4. 4 Kerstin
    September 8, 2009 um 12:47 PM

    Schöne Fotos, vor allem das mit der Tasche. Ich muss immernoch anfangen zu grinsen, wenn ich an unsere Model-Aktion denke. *g* Ich hoffe, wir sind ne Runde weiter und wenn ich die Nerven mit der Diplomarbeit verlier, werd ich einfach Socken-Model! So.

  5. September 8, 2009 um 2:52 PM

    R E S P E K T !!!
    Die Tasche ist Dir mächtig gut gelungen!!!

    Mit Deiner Kamera ist ja eigenartig – hast Du mal nachgefragt? Drei Wochen ist ein wirklich lange Zeit!

  6. September 10, 2009 um 5:07 PM

    Hab Dank für deinen Tipp 🙂 so ein Buch fehlte mir noch, weil ich ja eine Notebooktasche stricken soll. Ich hab mir das Buch kurzerhand bestellt, es liegt schon auf meinem Schreibtisch bereit 🙂

    Deine Strickereien sind richtig klasse geworden!

    glg, Sunsy


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


September 2009
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 207,069 Besucher

%d Bloggern gefällt das: