23
Aug
09

Königszopf-Stulpen

Hurra!
Eben war die liebe Kerstin mit ihrer Kamera da und so hab ich die Gelegenheit genutzt alle meine neuen Schätze zu fotographieren. Den Anfang machen meine Königszopfstulpen mit dem Muster von Sonja , die ich euch schon ewig zeigen wollte. Auch, wenn ich mich bei der ersten Stulpe ganz schön verstrickt habe (es sollten zuerst Socken werden, siehe dazu auch

Koenigszopf_Stulpen01.4

Koenigszopf_Stulpen01.2

Koenigszopf_Stulpen01.3

Hier noch ein paar Daten:

Wolle: Zauberball Cranberries von Schoppel
Anzahl der Maschen: 64 + diverse Zunahmen für die Hände
Gewicht: 58g

Advertisements

10 Responses to “Königszopf-Stulpen”


  1. August 23, 2009 um 2:44 PM

    😉 na Steffi, die sind aber schön geworden und Du kannst sie bald bestens brauchen, schönen Sonntag wünsche ich Dir noch, lieber Gruß Regina

  2. August 23, 2009 um 3:39 PM

    Die sind superschön geworden. Der Zopf passt klasse drauf und die Stulpen schauen richtig kuschlig aus.

    Liebe Grüße
    Gerlinde

    • August 24, 2009 um 9:10 AM

      Hallo,

      ja, ich finde der Königszopf eignet sich sogar besser für Stulpen. Ich finde Zopfmuster drücken ja generell etwas bei Socken. Bei Stulpen stört das aber gar nicht.
      Liebe Grüße,

      Steffi

  3. 4 Ute
    August 24, 2009 um 6:32 AM

    Boooah, irre!!!
    Sind die toll!!!
    Also, ich habe mich bisher nicht an den Königszopf gewagt – Hut ab!
    Liebe Grüße
    Ute

    • August 24, 2009 um 9:08 AM

      Hallo Ute,

      ich kann das Muster wirklich nur empfehlen. Das stricken macht großen Spaß und schwer ist es eigentlich auch nicht. Wenn man einmal verstanden hat wie Zopfmuster funktionieren, dann ist es kein Problem. Also ran an den Speck!
      Liebe Grüße,

      Steffi

  4. August 24, 2009 um 6:54 AM

    Hallo Steffi,
    die sehen sehr schön aus, mir wären sie nur etwas zu kurz 😉 Ich lasse nur knappe halbe Finger frei 😉 . Und deine Socken werden auch klasse.
    glg, Sunsy

    • August 24, 2009 um 9:06 AM

      Hallo Sunsy,

      ja, die nächsten Stulpen mache ich auch länger. Da diese jedoch relativ fest sind, hab ich sie kürzer gemacht. So kann ich die Finger trotzdem problemlos bewegen. 🙂
      Liebe Grüße,

      Steffi

  5. August 24, 2009 um 10:26 AM

    Boah,
    das ist ja toll… Stulpen,
    und sooo schöne Farbe , diese Ideen in der Wärme auch noch umzusetzen 🙂
    lieben Gruß
    Sibylle

  6. August 24, 2009 um 10:30 AM

    Und die hier sind sehr schön geworden, schon alleine die Farbe ist ein Genuss.
    Liebe Grüße von Margot

  7. August 25, 2009 um 6:04 AM

    Klasse geworden. Farben und Muster, einfach toll.

    LG Roswitha


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


August 2009
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 207,729 Besucher

%d Bloggern gefällt das: