17
Aug
09

Neue Reiseziele…

Hallo,

ja, ihr habt richtig gelesen. Ich plane schon wieder eine Reise. Dieses Mal geht es in die komplett andere Richtung, nämlich in die Antarktis. Ich hoffe ihr begleitet mich auch dahin? Jetzt, wo meine Doktorarbeit sicher ist, steht es fest. Anfang Dezember fliege ich zum Dallmann Labor auf King George Island, wo ich dann 4 bis 6 Wochen zubringen werde. Noch gefällt mir die Vorstellung wieder wegzufliegen ja gar nicht, denn immerhin war ich eben erst verreist. Und trotzdem will die Reise vorbereitet werden. Und so steige ich am Donnstag in einen ICE nach Bremerhaven, um mich dort beim AWI mit der passenden Kleidung einzudecken. Denn die bekommt man Gott sei Dank geliehen. Am Donnerstag stehen mir also viele Stunden Zugfahrt bevor, 9 insgesamt. Zum Glück weiß ich schon, wie ich die verbringen werde… 😉

Advertisements

18 Responses to “Neue Reiseziele…”


  1. August 17, 2009 um 3:54 PM

    Oh meine Güte!
    Das klingt ja nach einem richtigen Abenteuertrip!
    Wahnsinn, finde ich super! Freue mich sehr auf deinen Bericht und die Fotos.

  2. August 17, 2009 um 4:26 PM

    Steffi, Du kannst davon ausgehen das ich hier begeistert sitze denn ich bin ja eher der nordische Typ. Die Antarktis, ich kann Dir nicht sagen warum, aber ich schaue jede Doku die ich zu dem Thema finden kann, lieber Gruß Regina

  3. August 17, 2009 um 5:07 PM

    Wahnsinn….in die Antarktis….das ist toll. Da würde ich sofort mitkommen 😉
    Ich freue mich schon wieder auf Deine Reiseberichte 😀

    Liebe Grüsse
    Sonja

  4. August 17, 2009 um 5:43 PM

    Hallo!
    Das hört sich ja toll an ~ ich bin immer schon Arktisfan gewesen, aber die andere Richtung ist auch nicht schlecht!
    Eine Freundin war grad in der Antarktis, auch arbeitsmäßig, auf einem Kreuzfahrer als Dozentin.
    War nicht nur Antarktis sondern auch Magellanstraße, also Kap Hoorn, und Chile und Argentinien usw….. sehr intressant!
    Nordische Grüße
    Beatrice

    Ravelry: nype

    • August 18, 2009 um 1:46 PM

      Hallo,

      wow, da ist deine Freundin ja auch weit herum gekommen. Argentinien sehe ich wohl nur für ein paar Tage, nämlich dann, wenn ich dort Halt mache und darauf warte, dass das Wetter für einen Flug in die Antarktis günstig ist. Aber vielleicht hab ich trotzdem Zeit, mir da etwas anzuschauen.
      Liebe Grüße,

      Steffi

  5. August 18, 2009 um 6:41 AM

    Hallo Steffi,
    ich bin ja hin und weg und platt und überhaupt. Himmel… ich bewundere dich ja, dass du dazu Lust hast. Für mich wäre das definitiv nix. Aber ich sehe mir dann gern wieder die Fotos an 😉
    Da wünsch ich dir erst mal viel Spaß bei den Reisevorbereitungen 🙂
    glg, Sunsy

    • August 18, 2009 um 1:43 PM

      Hallo Sunsy,

      du bewunderst mich, dass ich dazu Lust habe? Hättest du denn keine Lust die Antarktis mal zu sehen? Du reist doch auch so gerne herum… Oder bist du eher für das wärmere Klima zu haben?
      Liebe Grüße,

      Steffi

  6. August 18, 2009 um 8:55 AM

    Hallo Steffi,
    du führst vielleicht ein aufregendes Leben. Erst wolltest du dir doch einen Job suchen und jetzt geht es in die Antarktis.
    Traumhaft.
    Bin gespannt auf deine Fotos…Und drück dir die Daumen.
    LG

    • August 18, 2009 um 1:38 PM

      Hallo Sica,

      hmja, spannend ist das Leben das ich führe wohl schon. Das mit dem Job den ich suche ist richtig. Meine Doktorandenstelle beginnt ja erst Anfang Dezember, wenn ich in die Antarktis fliege. Das wird quasi meine erste Amtshandlung. 🙂 Bis dahin suche ich einen Job. Denn momentan sitze ich finanziell auf dem trockenen. 😦
      Liebe Grüße,

      Steffi

  7. August 18, 2009 um 10:23 AM

    Ich würde dich nicht nur gern hier im Blog wieder begleiten, sondern auch wirklich mitkommen *g* Ich liebe Kälte…

    Liebe Grüße dir.

    • August 18, 2009 um 1:40 PM

      Hallo Sab,

      au ja, die Kälte liebe ich auch. Mir ist es gerade in Deutschland viel zu heiß!
      Das mit dem wirklich begleiten wird leider sehr schlecht gehen. Da wäre Spitzbergen noch eher möglich. Im Dallmann gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen. Und die sind für Forscher reserviert. 😦
      Aber ich verspreche tolle Fotos zu machen. 😉
      Liebe Grüße,

      Steffi

  8. August 18, 2009 um 11:47 AM

    Boooah, das klingt ja spannend!!! Finde ich ganz toll, dass Du Dir das zutraust!
    Liebe Grüße
    Ute

    • August 18, 2009 um 1:41 PM

      Hallo Ute,

      weißt du, das mit dem zutrauen ist so eine Sache. Für die Doktorarbeit muss es sein und so mache ich es halt einfach. Ich war schon an so vielen Orten und hab’s überlebt. Da schreckt mich das irgendwie auch nicht mehr. 😉
      Liebe Grüße,

      Steffi

  9. August 19, 2009 um 12:02 PM

    Ui,
    und wieder in die Kälte, dann übst Du schon mal für unseren Winter, gell? Es muss ja irgendwas in Dir sein, das Dich wieder in die Kälte schickt. Wie ein Magnet zieht es Dich dort hin. Es ist die Faszination der Landschaft und ganz einfach eine Herausforderung für Dich selbst. 🙂 Andere erklimmen Berge und unsereins will am Tag 30 km erlaufen, Herausforderung, Sieg über sich selbst. Prima ,Steffi , nur zu… Wenn Dich das Heimweh packt, hier ist eine Gemeinde die Dich dann versucht zu trösten…
    lieben Gruß
    Sibylle

    • August 19, 2009 um 1:59 PM

      Hallo Sibylle,

      hm, also wirklich Absicht ist es ja nicht, dass ich immer in die Kälte fahre. Das ist viel mehr den Dingen geschuldet, an denen ich so forsche. Trotzdem hast du schon irgendwie Recht. Es IST eine Herausforderung für mich und irgendwie freu ich mich auch schon drauf. Trotzdem bin ich jetzt schon ganz sicher, dass ich wieder Heimweh haben werde. Aber so ist das. Noch hab ich ja 3 Monate Galgenfrist. 🙂
      Liebe Grüße,

      Steffi

  10. August 19, 2009 um 7:56 PM

    Die Antarktis, das klingt spannend! Dort gibt es sicher viel mehr Leben, als man glaubt. Das wirst du jetzt nicht gerne hören, aber ich kann’s schon kaum mehr erwarten, bis du endlich aufbrichst. Mit einer hoffentlich kältefesten Kamera.
    Liebe Grüße von Margot

  11. August 23, 2009 um 11:19 AM

    Uih – und dann schon so bald!!! Du bist wirklich für eine Überraschung gut!!!

    Natürlich werde ich Dich auch auf dieser Reise begleiten – keine Frage! Ich hoffe nur, dass Dein Kreislauf Dir keinen Streich spielt bei DER Temperatur-Umstellung!!! Mach uns ja keinen Kummer!!!

    Lieben Gruß und einen harmonischen Sonntag!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


August 2009
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 207,729 Besucher

%d Bloggern gefällt das: