14
Mai
09

Ich mach mal Pause…

Heute habe ich mir mal frei genommen. Ich bin nämlich echt total ausgebrannt. Morgens wache ich schon mit Kopfschmerzen auf und obwohl ich noch keinen Finger gerührt habe, kann ich mich schon nicht mehr konzentrieren. Davon abgesehen fühle ich mich, als hätte ich zuvor bei einem Umzug geholfen. Doch das ist natürlich nicht der Fall… Trotzdem tut mir alles weh und mein Kreislauf mag grad auch nicht so recht. 😦 Kurzum. Ich fühle mich mies. Der 2. Grund für meine Pause ist, dass mein Betreuer gerade meine Diplomarbeit beta liest. Und da ich noch keinen neuen Teil von ihm habe, kann ich eh nichts machen. Also habe ich den Tag heute zu Hause verbracht.

Natürlich konnte ich meinen Hintern wieder nicht ruhig halten und habe gestrickt. Ich habe mir nämlich gleich eins meiner neu eingezogenen Ebayknäule geschnappt und mir dann noch ein hübsches Muster ausgesucht. Es heißt „Phantasievolles Strukturmuster“ und ist aus „Das Mega-Sockenbuch“ von TOPP. Nur falls jemand Interesse hat es nachzustricken. Hier mal ein erster Einblick:

Socken10.2

Bis jetzt gefällt mir das Ganze richtig gut. Mal sehen wie es am Ende aussieht. Wie ihr seht werden es auch Sneaker Söckchen. Ihr müsst also nicht zu lange warten. 😉

Liebe Grüße in die Runde,

Steffi

Advertisements

6 Responses to “Ich mach mal Pause…”


  1. Mai 14, 2009 um 3:42 PM

    Die Wolle kommt super raus mit dem Muster, der Rollrand sieht auch sehr gut dazu aus 😀
    Pause muß auch mal sein, genieß Deinen freien Tag 😉

    Liebe Grüsse
    Sonja

    • Mai 15, 2009 um 7:18 AM

      Hallo Sonja,

      die kleine Auszeit hat mir richtig gut getan. Heute geht es mir schon wieder ein ganzes Stück besser…
      Ich stricke ja total gerne Rollrand… Manchmal muss ich mich echt zusammen reißen mal keinen zu stricken… 😉
      Liebe Grüße,

      Steffi

      • Mai 15, 2009 um 8:11 PM

        Das kenn ich, ich strick immer Mausezahnbündchen, man hat eben so seine Vorlieben 😉
        Es freut mich das es dir wieder besser geht 😉

        liebe Grüsse
        Sonja

  2. Mai 14, 2009 um 7:13 PM

    Liebe Steffi,wünsche dir natürlich auch einen schönen freien Tag!

  3. Mai 15, 2009 um 8:07 AM

    So ein freier Tag kann manchmal schon Wunder bewirken 😀

    Ich mag ja die Lilatöne sowieso gerne, von daher können die Sneakersocken nur schön werden :mrgreen:

  4. Mai 15, 2009 um 8:46 AM

    Liebe Steffi, einmal einen Tag lang nichts zu tun (außer stricken natürlich), tut sicher gut. Ich hoffe, du hast es genossen und es geht dir wieder besser! Und für deine Diplomarbeit drücke ich dir die Daumen, dass es diesmal hinhaut!
    Liebe Grüße von Margot


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Mai 2009
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 205,920 Besucher

%d Bloggern gefällt das: