12
Mrz
09

Schlechte Nachrichten 02

Hallo,

vielen Dank an alle, die heute fleißig Daumen gedrückt haben. Die Untersuchung habe ich jedenfalls hinter mir. Ihr glaubt gar nicht, wie langsam der Tag heute dahingeschlichen ist. Besonders die anderthalb Stunden im Wartezimmer waren unerträglich. Da war stricken auch keine gute Ablenkung…

Viel schlauer bin ich heute aber leider nicht. Der Chefarzt des Krankenhauses hat den Krebs bestätigt und ich habe gleich einen OP-Termin für Montag früh bekommen. Genauere Diagnosen können aber leider erst bei der OP gestellt werden, so ist z.B. auch nciht sicher, ob der Eierstock komplett entfernt werden muss ider nur ausgeschält wird. Auch ist nicht sicher, ob es nur ambulant oder stationär gemacht wird. Das kommt wohl darauf an, wie gut ich alles verkrafte. Daher heißt es jetzt wieder abwarten… Die Zeit bis Montag wird sicher schrecklich langsam vergehen, zumal Christoph am Sonntag wieder zurück nach Frankfurt mus. Ich muss hier also noch einige Tage ohne ihn und seine Unterstützung rumbringen. 😦 Weiß nicht, wie ich das alles durchhalten soll.
Meine Mutter ermutigt mich auch, trotzdem weitere Hochzeitsvorbereitungen zu treffen, dabei bin ich gerade ziemlich leidenschaftslos. Ich hoffe ich bereue meine Blumenauswahl und so dann später nicht.
Naja, es wird schon alles wieder werden, hm? Zumindest wollen wir das beste hoffen.

Liebe Grüße,

Steffi

Advertisements

5 Responses to “Schlechte Nachrichten 02”


  1. März 12, 2009 um 6:56 PM

    Hallo Steffi!

    Das sind ja nicht gerade berauschende Nachrichten. Ich hoffe, dass du dich nicht ganz entmutigen lässt. Bei mir war vorletztes Jahr Oktober Verdacht auf Gebärmutterhals Krebs. Ich wurde dann auch operiert. Bei mir wurde es ambulant mit Vollnarkose gemacht. Dort wurde die komplette Gebärmutter ausgeschabt und das Gewebe etc. dann untersucht. Es war dann alles Gott sei Dank gutartig. Aber wenn ich ehrlich bin schiebe ich den nächsten Termin schon wieder ziemlich lange vor mir her. Seit der Diagnose damals geh ich irgendwie überhaupt gar nicht mehr gerne zu dem hin 😦

    Sei stark Steffi und deine Mum hat recht: Stürz dich in die Hochzeitsvorbereitungen. Nur nicht zu weit runterziehen lassen, das bringts auch nicht. Und die ganze Freude auf die Hochzeit darfst du dir dadurch nicht nehmen lassen!

    Ich wünsch dir nur das Beste!

    Liebe Grüße
    Michaela

  2. März 13, 2009 um 8:10 AM

    ja sag mal das darf doch nicht war sein 😦
    Das kann ich gut verstehen das Dir der Sinn momentan nicht danach steht Deine Hochzeit zu planen, aber ich glaube Deine Mutter hat recht, vielleicht kommst Du dadurch ein wenig auf andere Gedanken.
    Und Du wirst sehen, das wird schon wieder. Meine Freundin hatte vor 4 Jahren die gleich Diagnose, und Ihr geht es heute richtig gut und alles ist überstanden.
    Leider kann Dir hier keiner so richtig helfen, aber sei froh das du Deinen Christoph hast und Deine Familie, Du bist nicht alleine, und das schaffst Du ganz sicher, ich denk ganz fest an Dich.

    Alles liebe
    Sonja

  3. März 13, 2009 um 4:45 PM

    NATÜRLICH wird nur das Beste gehofft – was denkst Du denn!?!?!? Ich kenne diese Angst, sie gehört auch blöderweise dazu … und das Warten grenzt ebenfalls ans Unmenschliche – aber: heutzutage ist man, Gott sei Dank (!!!), schon soweit, dass dieser Krebs gute Heilungs-Chancen hat!!!

    Steffi, wenn Du magst: Du hast meine e-mail-Adresse = wenn Dir nach Quatschen ist, kannst Du mir gerne Deine Tel.-Nr. schicken – ich rufe Dich dann gerne an! Manchmal ist es einfacher, mit einer fremden Person zu reden!? Ich hoffe, ich habe jetzt keine Grenze überschritten (!?), aber es war mir ein Bedürfnis, Dir dies anzubieten!!!
    Lieben Gruß, Claudia

  4. März 13, 2009 um 8:08 PM

    Hallo Steffi, ich hoffe es geht Dir einigermaßen gut, ich sende Dir meine besten und herzlichsten Wünsche, helfen kann ich Dir ja leider nicht dabei….Lieber Gruß Regina

  5. März 15, 2009 um 7:23 PM

    Ich denk‘ morgen ganz fest an dich.
    Es wird gut gehen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


März 2009
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 205,017 Besucher

%d Bloggern gefällt das: