26
Feb
09

Ich bin ja so sauer….

auf mich! Manchmal ist man wohl einfach zum blöd, um sein Hirn rechzeitig anzuschalten. Oder heute ist einfach nicht mein Tag.  Aber am besten mal die ganze Geschichte von vorn…

Habe gestern endlich mit Socke Nr.2 angefangen und war auch richtig fleißig. Bis zur Ferse bin ich gekommen und habe diese auch fast fertig gestrickt. Aber eben nur fast. Also dachte ich heute Morgen: „Ach, ich mach die Ferse noch schnell fertig, bevor ich zur Uni gehe.“ Doch das war wohl keine Gute Idee. Irgendwie habe ich wohl vergessen, die letzte Reihe der Ferse zu stricken und habe zu früh wieder runden gestrickt. Also: eine Doppelmasche nicht gestrickt und dann hab ich die Runden auch noch in die Falsche Richtung gestrickt. Hab mir schon die ganze Zeit gedacht, dass da was komsich ist, nur gemerkt hab ich´s  erst 4 oder 5 Runden später. *seufz*

Da Franzi aber neulich auch etwas ähnliches hatte fühlte ich mich motiviert auch alles richtig zu machen. Also hab ich mutig alle Nadeln gezogen und wollte die falschen Reihen aufdröseln. Nur hab ich die Maschen dann nicht mehr auf die Nadeln gekriegt. :-/ Die saßen an der Ferse so straff, dass da gar nichts ging…

Also hab ich die ganze Ferse nochmal aufgezogen. *wimmer* Dann mühevoll irgendwie alle Maschen aufgesammelt, wobei natürlich noch ein paar abgestürzt sind. Die hab ich dann in mühevoller Kleinarbeit wieder hochgehäkelt. (Hab das zuvor noch nie gemacht, und es hat eine ganze Weile gedauert, bin ich rausgekriegt hab, wie es geht…)

Und was stell ich dann fest? Alle Maschen sind verdreht auf der Nadel. Also jede Masche nochmal einzeln umgedreht bevor ich sie stricken konnte. *seufz*

Jetzt hab ich alle Fehler ausgebessert und hab erstmal keine Lust mehr. Doch ganz ehrlich: Was hätt ich denn machen sollen? Wenn ich es so falsch gelassen hätte, hätte ich mich wohl ewig geärgert…

Naja, wie heißt es so schön: aus Fehlern lernt man…. hoffentlich.

Deprimierte Grüße,

Steffi

Advertisements

2 Responses to “Ich bin ja so sauer….”


  1. 1 nosupermom
    Februar 26, 2009 um 9:35 PM

    Oje, du Arme!

    Ich falle auch immer wieder in die Ich-mach-das-nur-noch-schnell-fertig-Falle. Das geht garantiert jedes Mal in die Binsen…

    Das die doofen Maschen dann verdreht auf der Nadel sind, kenne ich auch; da hilft dann, sie einfach verschränkt abzustricken, dann liegen sie wieder richtig und man muss nicht extra noch einmal drehen.

  2. Februar 27, 2009 um 9:02 PM

    Hallo Steffi!
    Ich denke, solche „Pannen“ gehören einfach mal dazu – ich kenne niemandem, dem solch etwas nicht auch schon passiert ist! Ärgerlich ist es auf jeden Fall – aber: es gibt bei weitem Schlimmeres!!! Es taugt halt nicht viel, wenn man mal „eben was auf die Schnelle“ machen möchte (schmunzel). Ich wünsche Dir/Euch einen gemütlichen Abend – und ein super schönes Wochenende!!! Lieben Gruß, Claudia


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Februar 2009
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 205,456 Besucher

%d Bloggern gefällt das: