19
Jan
09

fauler Sonntag und Landtagswahl in Hessen

So,

hier ist er nun, der erste richtige Eintrag in diesem Blog.  Und worum dreht er sich? Natürlich um die gestrige Landtagswahl in Hessen.

Eigentlich bin ich ja eher ein Wahlmuffel, nur mein Freund Christoph überredet mich jedes Mal auf´s  neue wählen zu gehen. Das war bei dem gestrigen Mistwetter eine besondere Leistung. Doch wozu hat man einen großen Regenschirm und warme Klamotten?

Diese Wahlzettel finde ich immer wieder spannend. Obwohl ich schon vorher wusste wo ich meine Kreuzchen mache, konnte ich nicht wiederstehen mir durchzulesen, was die unterschiedlichen Kandidaten als Berufe angeben. Immerhin, der Kandidat der REPs hatte doch tatsächlich einen Job. Und der Beruf aller anderen hatte wenig damit zu tun, was man als Politiker braucht. Aber so ist das wahrscheinlich meistens.

Tja, was dann? Habe also Kreuzchen gemacht und das Zettelchen abgegeben. Da wurde doch tatsächlich mein Name in einem großen gebundenen Büchlein abgehackt. Ich frage mich, ob diese Büchlein aufgehoben werden… Nehmen wir mal an, ich würde einen Beruf als Politikerin anstreben (was ich nie tun würde…). Ob man dann in diesen Büchlein nachschlägt, ob ich auch immer brav zur Wahl gegangen bin?

Der Rest des Tages wurde mit viel Faulenzen verbracht. Wir haben Kartoffelpuffer selbst gemacht (sehr leckeres Esse) und wenn meine Mutter wüsste, dass das unser Sonntagsessen war, wäre sie wahrscheinlich vom Stuhl gekippt. Aber ganz ehrlich: Ich bin nunmal kein Fan von einem Klumpen gebratenem Fleisch mit Kartoffeln und Gemüse dazu…

Eine weitere Tagesaufgabe bestand aus einer Multiplayerpartie „Master of  Orion 2“. Wer es kennt weiß, wie alt dieses Computerspiel ist. Doch es ist neben „Heroes of Might and Magic 3“ immer noch mein kleines Liebling.  Nächstes Wochenende soll nämlich eine 4er Lan-Session in diesem Spiel über Internet stattfiden, und da ich dort mitmachen möchte heißt es: üben, üben, üben… Schließlich ist es als Frau nicht leicht, gegen 3 Kerle anzutreten, die das Spiel schon seit Jahren kennen und spielen… Aber mein erklärtes Spielziel ist es auch nur, nicht als erste rauszufliegen.  Mehr darf ich von mir aber glaube ich auch nicht erwarten.

Liebe Grüße,

 

Steffi

Advertisements

0 Responses to “fauler Sonntag und Landtagswahl in Hessen”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Januar 2009
M D M D F S S
    Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 205,456 Besucher

%d Bloggern gefällt das: