19
Jan
09

Kürbissuppe mit Kokosmilch

Heute gab es bei uns Kürbissuppe, eines meiner Lieblingsessen der Neuzeit. Früher mochte ich Kürbis überhaupt nicht, da ich ihn nur süß-sauer eingekocht von meiner Mutter kannte. Doch durch das Hamsterforum bin ich auf ein leckeres Rezept mit Kokosmilch gestoßen, das ich gerne immer mal wieder nachkoche.

Hier ist es für euch:

– ca. 2 Kg Kürbis, kann auch mehr oder weniger sein, da es eh am Ende abgeschmeckt werden muss

– eine Packung Suppengemüse

– eine Zwiebel

– einen Apfel

Alles schälen und ich große Stücke schneiden. Kurz anbraten, dann ein wenig Wasser hinzu gießen und mit geschlossenem Deckel kochen lassen. Wenn das Zeug weich ist mit dem Pürierstab pürieren.

Danach Kokosmilch (mir reicht eine halbe Dose), 2 Tl Gemüsebrühe, kleine Ingwerwürfel und etwas geriebene Muskatnuss hinzu geben und abschmecken.

Schmeckt meiner Meinung nach herrlich, auch wenn man eigentlich keinen Kürbis mag.

Liebe Grüße,

Steffi

Advertisements

0 Responses to “Kürbissuppe mit Kokosmilch”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Januar 2009
M D M D F S S
    Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

To my english speaking readers

I try to translate all my blog posts to english. These translations are written in italics. But please excuse my poor english skills. I am no native speaker!
Passwörter der geschützten Einträge gibt es auf Anfrage.

Webblog-Verzeichnisse

Blog Statistik

  • 205,036 Besucher

%d Bloggern gefällt das: